Bewehrung im Stahlbetonbau

WIRTSCHAFTLICHES BEWEHREN!

Einflüsse auf den Aufwandswert der Bewehrung, all diese Faktoren beeinflussen direkt oder indirekt Ihren Bauablauf und somit Ihre Bauzeit!

 

 

 

 

 

——————————————————————————————————————————

Flechtarbeiten nach ÖNORM

„[...] die Bewehrungseinlagen sind in ihrer Lage fest miteinander zu verbinden, dass ein starres, unter den Erschütterungen des Betonierbetriebes unverschiebliches Gerippe entsteht und die plangemäße Lage der Bewehrung im Bauwerk gewährleistet bleibt“. In weitere Folge wird die Bewehrung auch wesentlich durch ihr Eigengewicht, das Begehen der Bewehrung und bei vertikalen Bauteilen durch Schließen der Schalung beansprucht.

——————————————————————————————————————-

Haben sie gewusst, dass das Patent für bewehrte Baukörper von einem Gärtner erfunden wurde. ” Der Franzose Monier, ein Gärtner, welcher auch Pflanzenkörbe aus Beton herstellte, ärgerte sich, dass seine Pflanzenkörbe vom Wurzelwerk ständig zerstört wurden. Bereits 1878 erkannte er, dass durch das Einlegen von Drähten in den Beton die Zerbrechlichkeit und Belastbarkeit der Betonbauteile wesentlich erhöht wurde.”

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar